Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Altpapiertonne (Blaue Tonne)

Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff für die Herstellung von Papierprodukten, wodurch ein wesentlicher Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet wird. Voraussetzung dafür ist die getrennte Erfassung des Altpapiers.

Beschreibung

Die Gemeinde Kreuzau bietet eine „Blaue Tonne“ für die Sammlung von Papier, Pappe und Kartonagen an. Die Altpapiertonne gibt es für alle Haushalte in Kreuzau zum Nulltarif und kostet Sie somit keinen Cent. Angeboten werden Gefäße mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter und Container mit einem Fassungsvermögen von 1.100 Liter.

Muss ich die Altpapiertonne nehmen?
Nein, wer sein Papier wie bisher gebündelt an der Straße zur Abholung bereitstellen möchte, kann zukünftig auch weiterhin so verfahren.

Was genau gehört in die Altpapiertonne?
Alles, was aus Papier oder Pappe ist, können Sie dort hineinwerfen (ausgenommen Hygienepapier wie z.B. Tampons). Dazu gehören Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Kataloge, Papiertüten, Schulhefte, Drucksachen sowie Kartons und Verpackungen aus Papier oder Pappe (keine beschichteten oder Verbund-Materialien wie Milch oder Saftkartons, die gehören in die gelbe Tonne bzw. in den gelben Sack).

Wie häufig wird die Altpapiertonne geleert?
Sowohl die Entleerung der Altpapiertonne als auch die Abfuhr der bereitgestellten Bündel erfolgt zu den im Abfallkalender angegebenen Terminen durch die örtlichen Vereine.

Kostenlos
Die Altpapiertonne gibt es für alle Haushalte in der Gemeinde Kreuzau zum Nulltarif und kostet somit keinen Cent.

Einfach
Mit der Altpapiertonne bietet die Gemeinde Kreuzau bzw. die von ihr beauftragte Firma in Kooperation mit den Vereinen eine bequeme Entsorgung des Altpapiers von Haus zu Haus an. Wer möchte, kann weiterhin sein Altpapier gebündelt an den Straßenrand legen.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.