Ausstellung im Rathaus Kreuzau

Josef Corsten

Blumen & Landschaften - Ausstellung im Rathaus Kreuzau vom 9. Mai – 29. Juni 2018

Josef Corsten
1947 in Gevenich geboren, lebe ich seit 1957 in Düren.

 

Schon in früheren Jahren suchte ich kreative Beschäftigungen als Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit. In den Berufs- und Familienaufbaujahren blieb allerdings nur wenig Zeit.

 

Die Suche nach der kreativen Heimat brachte mich über verschiedene Wege und schließlich 1998 zur Teilnahme an einem Kurs in Seidenmalerei.

 

Dies führte dazu, dass meine Neugierde in Bezug auf die Handhabung weiterer Techniken, wie das Malen mit Öl und Acryl geweckt wurde.

 

Durch die regelmäßige Teilnahme an Kursen der VHS Rur – Eifel im Atelier von Frau Marie-Luise Klein in Vettweiß –Soller konnte ich meine Grundlagenkenntnisse verfeinern und vertiefen. Schnell stellte ich fest, dass das Malen auch in der Gruppe anspornt und Mut macht zur eigenen Kreativität und Gestaltung.

 

Seit dieser Zeit sind das Spiel mit Farben und deren Anwendung in gegenständlichen und modernen Bildern meine Leidenschaft geworden.

 

Ausstellungen:

2006 Kulturhaus Kelz / Haus des Gastes Heimbach

2007 Kreishaus Düren / Seniorenhaus Rak Nideggen

2008 Finanzamt Köln-Nord / Kultur Cafe Eschweiler

2009 Heimatmuseum Merzenich / Kunst in der Fabrik Düren / St. Augustinus-Krankenhaus Lendersdorf

2010 Atelier Ma-Lu Vettweiß-Soller / Marienkloster Düren-Niederau

2011   Kunst-Forum Zülpich / Berufsförderungswerk Düren / Senioren Marienhof Merzenich

2012 Dürener Tor Nideggen

2013 Rathaus Kreuzau / Kultursommer in Linnich / Heimatmuseum Merzenich

2014 Wohnanlage f. Senioren u. Behinderte „am Mühlenteich“ in Linnich /

         Zülpich Kunst im Schaufenster „ die Galerie“ zur Landesgartenschau.

2015 Weingut Hellershof –Zilliken, 54453 Nittel (Trier) / Marienkloster Düren-Niederau

2016 Zülpich Kunst im Schaufenster / HNO Praxis Dr. Spaeth im MVZ in DN

2017 Zülpich Kunst im Schaufenster / Rathaus in Vettweiß

Kontakt:

Josef Corsten, Amsterdamer Str.42, 52351 Düren

Handy +49 1573 3104734, Tel. 02421/75531, E-Mail: josef. geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

 

Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer am 9.5.2018
 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos