Inhalt anspringen

Feuerwehr Kreuzau

Jugend (10 bis 17 Jahre)

Allgemeines zur Jugendfeuerwehr

Seit dem Jahre 1983 gibt es die Jugendfeuerwehr in der Gemeinde. Bis zum Jahre 1997 war diese zentral im Ort Kreuzau mit einer Gruppe zu finden (Gruppe 2: Kreuzau). Anfang 1997 wurde im ehemaligen 3. Zug (Gruppe 3: Obermaubach/Untermaubach/Üdingen) eine weitere Gruppe der Jugendfeuerwehr gegründet. Seit Mitte 1997 gibt es auch eine Jugendgruppe im ehemaligen 1. Zug (Drove/Stockheim/Thum). Aufgrund der starken Nachfrage wurde diese Gruppe zum 1. März 1998 nochmals geteilt werden (Gruppe 1: Drove/Thum und Gruppe 4: Stockheim). Diese vier Jugendgruppen haben eine Stärke von rund 70 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren. Neben der allgemeinen Feuerwehrtechnischen Ausbildung gehört aber auch der Sport und Spiel zum Unterrichtsprogramm dazu.

Die Feuerwehr Kreuzau legt, wie jede andere Feuerwehr auch, sehr viel wert auf eine gute Jugendarbeit. Vorausschauend denken ist hier das Motto, denn der nachrückende Personalbestand in den Löschgruppen wird fast ausschließlich über die heranwachsenden Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr gewährleistet.

Geführt wir die Jugendfeuerwehr von der Gemeindejugendfeuerwehrwartin Sandra Holzportz.

Du bis noch keine 10 Jahre? Dann informiere dich über die Kinderfeuerwehr! Sie ist für Kinder von 6 bis 9 gedacht.

Unterstützt werden wird die Gemeindejugendfeuerwehrwartin durch die Jugendwarte der einzelnen Jugendfeuerwehrgruppen 1 bis 4.

Gruppe 1:          Michael Bramer
Gruppe 2:          Frank Helfmeyer
Gruppe 3:          Nico Kreischer
Gruppe 4:          Christopher Pauli

Du bist mindestens 10 Jahre alt, interessierst dich etwas für die Arbeit der Feuerwehr, möchtest nicht nur am Bildschirm und über Chat etc. mit Gleichgesinnten chatten! Du möchtest Mitglied in einer starken und verschworenen Gemeinschaft werden! Dann komme zur Jugendfeuerwehr, wir bieten nicht nur Feuerwehrtechnik. Sport und Spiel gehören genauso dazu, wie das Arbeiten mit den gesamten Feuerwehrgerätschaften.

Einen Ansprechpartner findest Du hier oder frage bei Deinen Freunden/Klassenkameraden nach, hier sind bestimmt schon einige Mitglied der Jugendfeuerwehr.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau
Diese Seite teilen: