Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Starkregenereignis weiterhin herausfordernd

Dank an alle Einsatzkräfte und Helfenden

18:00 Uhr – Auch aktuell ist die Einsatzlage im Gemeindegebiet noch angespannt. Die Freiwillige Feuerwehr und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Verwaltung und Bauhof sind seit Mittwochmorgen mit allen verfügbaren Kräften und Mitteln im Einsatz. 

Nach wie vor gibt es eine hohe Zahl offener Einsatzmeldungen, die mit und mit abgearbeitet werden. Es wird um Verständnis gebeten für die nicht immer einfachen und für Außenstehende auf den ersten Blick nicht unbedingt nachvollziehbaren Priorisierungsentscheidungen der Einsatzleiter vor Ort.

Es wird versucht, allen Hilfesuchenden zeitnah notwendige Unterstützung zuteilwerden zu lassen. Die Gesamtkoordination erfolgt über eine im Feuerwehrgerätehaus Stockheim seit gestern dauerhaft eingerichtete Einsatzzentrale.


Bürgermeister Ingo Eßer bedankt sich bereits jetzt ganz herzlich und mit großer Hochachtung bei allen Einsatzkräften und Helfenden für ihren unermüdlichen Einsatz und die spontane Hilfsbereitschaft. Ebenso bedankt er sich bei der Bevölkerung, die besonnen reagiert und die Maßnahmen der Feuerwehr und Gemeindemitarbeiter unterstützen. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau