Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Senioren-Jahresfahrt an den Rhein am Mittwoch, den 04. September 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die diesjährige Senioren-Jahresfahrt führt uns wieder an den schönen Rhein. Von Kreuzau aus fahren die Busse...

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die diesjährige Senioren-Jahresfahrt führt uns wieder an den schönen Rhein. Von Kreuzau aus fahren die Busse nach Koblenz, von wo aus wir rheinaufwärts bis zur Loreley fahren. Auf der Rückfahrt werden wir einen Zwischenstopp in Boppard einlegen, bevor uns die Busse wieder nach Kreuzau zurück bringen.                        

Die Fahrt startet in allen Ortsteilen gegen 09.00 Uhr. Die ungefähre Abfahrtszeit ist auf der Rückseite der Teilnahmekarte vermerkt, kann sich aber je nach Busroute noch geringfügig verschieben. Geplant ist eine Rückankunft in Kreuzau gegen 20.30 Uhr.

Auf den Schiffen wird ein Mittagessen und nachmittags Kaffee und Kuchen oder verschiedene Schnittchen zu guten Preisen angeboten. Mittags können Sie wählen unter:

  1. Schweineschnitzel, Pommes frites, Salat
  2. Jägerschnitzel, Pommes frites, Salat
  3. Hühnerfrikassee, Reis und Salat
     

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, was Sie zu Mittag essen möchten, da dieses von hier vorbestellt werden muss.

Der Kostenbeitrag beträgt 25,00 € pro Person für Bus- und Schifffahrt. Karten erhalten Sie am Montag, dem 12. August 2019 von 15.00 - 18.00 Uhr bei Ihrem/Ihrer Ortsvorste-her/in. Im Ortsteil Winden erfolgt der Kartenvorverkauf ab 17.00 Uhr. Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Drove und Üdingen erhalten die Karten am 12. August 2019 von 08.30 – 12.00 Uhr im Rathaus Kreuzau, Zimmer 110.

Sollten Sie am Vorverkaufstermin verhindert sein, können im Rathaus noch Karten gekauft werden, sofern noch freie Plätze verfügbar sind.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kreuzau über 60 Jahre sowie auch deren Ehepartner, selbst wenn dieser die Altersgrenze von 60 Jahren noch nicht erreicht hat. Eingeladen sind außerdem Frührentner sowie Schwerbehinderte.

Voraussetzung für die Durchführung der Fahrt ist, dass sich genügend Teilnehmer anmelden. Es muss zumindest ein Schiff belegt werden können. Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Fahrt aus Kostengründen leider nicht durchgeführt werden. In diesem Fall würde Ihnen der bereits gezahlte Betrag selbstverständlich erstattet. Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits kann der Kostenbeitrag leider nicht erstattet werden.

Ich wünsche Ihnen schon heute einen schönen und erholsamen Tag.

 

Mit freundlichen Grüßen

        - Ingo Eßer –

        Bürgermeister

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.