Inhalt anspringen

Gemeinde Kreuzau

Straßenausbau „Im Bongert“ fertiggestellt

Der Ausbau der Straße „Im Bongert“ im Ortsteil Untermaubach wurde kürzlich fertiggestellt und diese ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Ausbau der Straße „Im Bongert“ im Ortsteil Untermaubach wurde kürzlich fertiggestellt und diese ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Im Rahmen der Baumaßnahme sind auf einer Länge von 180 m sämtliche Versorgungsleitungen und Hauptkanäle saniert worden. Vor Beginn der Baumaßnahme haben die Firmen Westnetz und der Wasserversorgungszweckverband Perlenbach Gas- bzw. Wasserleitungen erneuert. 

Die Gemeinde Kreuzau ließ anschließend den Regenwasserkanal gänzlich austauschen und hydraulisch ertüchtigen. Der Schmutzwasserkanal ist im sogenannten Inlinerverfahren saniert worden. Außerdem wurden Leerrohre für zukünftige Glasfaserleitungen verlegt.

Wie vor Beginn der Baumaßnahme in einer Anliegerversammlung mit den Grundstückseigentümern abgestimmt, wird die Straße als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Daher erfolgte die Verlegung eines hochwertigen Betonpflasters der Firma Berding. in den Maßen 30x15x12 über die als Mischfläche fungierende, gesamte Verkehrsfläche. Das Vollverbundpflaster in Basalt-Optik verfügt über willkürlich leicht gebrochene Ecken und Kanten. Durch eine spezielle Fugentechnik und sogenannte Vollverbundnocken wird der jetzige Straßenzustand über viele Jahren erhalten bleiben. In verkehrsberuhigten Bereichen gilt Schrittgeschwindigkeit.  

Die Gesamtkosten für die reine Straßenbaumaßnahme betragen rund 400.000 Euro, wobei die Finanzierung durch gemeindliche Haushaltsmittel, Fördermittel des Landes und Anliegerbeiträgen nach der Straßenausbaubeitragssatzung erfolgt. 

Durchführende Unternehmen waren das Ingenieurbüro IPV de Vries aus Mechernich sowie die Firma Wienands Straßenbau GmbH aus Bogheim.

v.re: Bürgermeister Ingo Eßer, Herr Wienands (Fa. Wienands), Herr Schmitz (Gemeinde Kreuzau), Graf von Spee (Ortsvorsteher Untermaubach), Herr Will (Fa. Wienands), Frau Döring (Ingenieurbüro IPV de Vries), Herr de Vries (Ingenieurbüro IPV de Vries).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau
  • Gemeinde Kreuzau