am 01.02.2018

Der Rat der Gemeinde Kreuzau hat aufgrund der positiven Resonanz der in den einzelnen Ortschaften durchgeführten Einwohnerkonferenzen beschlossen, dieses Format auf Dauer fortzuführen.

 

Einwohnerkonferenzen werden einberufen, um den politischen Vertreter/innen die Möglichkeit zu geben, sich über die Sorgen, Probleme und Wünsche der Einwohner vor Ort zu informieren. Es geht ausschließlich darum, Sie als Einwohner/innen sprechen zu lassen und ihnen zuzuhören. Am Tag der Einwohnerkonferenz können keine Entscheidungen getroffen werden. Ihre Anliegen werden den Fachausschüssen und dem Rat vorgelegt, dort beraten und entschieden.

 

Hinweis:

Einwohner/innen, die nicht anwesend sein können oder nicht öffentlich sprechen wollen, können ihre Anliegen schriftlich vortragen oder bei der Gemeindeverwaltung Kreuzau, Bahnhofstrasse 7, Zimmer 234, 52372 Kreuzau oder per E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik einreichen. Die schriftlichen Eingaben der Einwohner/innen werden während der Konferenz verlesen, damit alle Anwesenden die Möglichkeit haben, sie zur Kenntnis zu nehmen und sich hierzu zu äußern.

 

Ich darf hiermit alle Einwohner/innen des Ortsteils Bogheim recht herzlich zur Einwohnerkonferenz

 

am           01.02.2018

um          19.00 Uhr

Ort           Bürgerhaus Bogheim

                An der Hardt

52372     Kreuzau

einladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

       -Ingo Eßer-

     Bürgermeister