Waldlehrpfad

Arbeitsgemeinschaft Obermaubach e.V. übergibt nach Neugestaltung offiziell den Waldlehrpfad Obermaubach an die Gemeinde Kreuzau

Der im Jahre 1986 erstmalig von den damaligen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Obermaubach in Gemeinschaftsarbeit mit der Gemeinde Kreuzau angelegte Waldlehrpfad im Ortsteil Obermaubach befand sich seit geraumer Zeit in einem schlechten und erneuerungsbedürftigen Zustand.

Den heutigen Vereinsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft Obermaubach e. V. rund um den Vorsitzenden Ludwig Schnitzler war die Neugestaltung eine „Herzensangelegenheit“ und sie sahen sich in der „Verpflichtung“, hier ehrenamtlich tätig zu werden, zumal sie sich seit Jahren die Unterstützung der Gemeinde Kreuzau zur Verschönerung des Ortsbildes Obermaubach im Hinblick auf den Fremdenverkehr zur Aufgabe gemacht haben.

 

Unter dem Einsatz von Fachwissen und in energieintensiven Arbeitsstunden hat die Arbeitsgemeinschaft Obermaubach e.V. mit eigenen Kräften an insgesamt über 30 Stationen neue wissensvermittelnde Lehrtafeln konzipiert und aufgestellt, die nun auf einer Strecke von ca. 2,5 km den neu gestalteten Waldlehrpfad Obermaubach bilden.

 

Dank dieser Initiative der Arbeitsgemeinschaft Obermaubach e.V. und der „Manpower“ rund um den ersten Vorsitzenden erstrahlt der Waldlehrpfad nun in neuem Glanz und wurde an Herrn Bürgermeister Eßer in das Eigentum der Gemeinde Kreuzau übertragen. Im Namen der Arbeitsgemeinschaft merkt der erste Vorsitzende Ludwig Schnitzler an, dass die Pflege weiterhin von den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft übernommen wird.

 

Durch die Neugestaltung dieses Wald- und Naturerlebnispfades kann sich die Gemeinde Kreuzau über eine weitere touristische und gleichzeitig lehrreiche Attraktion sowohl für Erwachsene als auch für Kinder im Ortsteil Obermaubach reicher schätzen, die ohne das überaus tatkräftige Engagement der Arbeitsgemeinschaft Obermaubach e.V. in dieser Form nicht zustande gekommen wäre.

 

Der heimische Bäume und Sträucher erläuternde Walderlebnispfad bietet interessante Möglichkeiten der Naturerfahrung und es gibt hier für kleine und große „Waldforscher“ viel zu entdecken. Der ca. 2,5 km lange Rundweg beginnt und endet unmittelbar am Waldspielplatz Obermaubach (zu erreichen nach ca. 1 km Fußweg ab Staumauer).

Lehrtafel - Die Esskastanie