Wohnen in Kreuzau


Sie beabsichtigen in der Gemeinde Kreuzau eine Wohnung zu mieten oder ein Haus zu kaufen? Oder sogar Ihr eigenes Haus zu bauen? Oder suchen Sie nach barrierefreien und altengerechten Wohnungen? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig.

 

Am Fuße der Eifel, an der Rur gelegen, bietet die Gemeinde Kreuzau mit ihren 15 Ortsteilen ihren Einwohnern eine hohe Lebensqualität. Die landschaftlich reizvolle Umgebung mit ihren vielen Freizeit- und Wanderangeboten stellt eine sehr attraktive Wohnlage dar, bei der Sie verschiedene Möglichkeiten zur Erholung und Aktivität direkt vor der eigenen Haustür erleben können. Im Zentralort Kreuzau finden sich zudem viele medizinische Versorgungseinrichtungen (Fachärzte, Apotheken etc.), ein breites Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler sowie attraktive Einkaufsmöglichkeiten.

 

Wenn Sie Interesse haben, in einer landschaftlich und kulturell interessanten Gemeinde Fuß zu fassen, empfehlen wir Ihnen den Besuch der Bereiche „Unsere Gemeinde“ und „Tourismus & Freizeit“ dieser Internetseite.

 

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über aktuelle Neubaugebiete sowie mögliche Miet- und Kaufobjekte aus dem Gemeindegebiet.

Neubaugebiet im Ortsteil Drove

Am nordwestlichen Ortsrand von Drove ist im Jahr 2012 ein neues Baugebiet mit insgesamt 35 Baugrundstücken erschlossen worden. Informationen zu den zum Verkauf stehenden Grundstücken finden Sie über folgenden Link.

           


Modellprojekt „Wohnen im Alter“ in Kreuzau

Im Norden von Kreuzau, unmittelbar an der Rur gelegen, hat die MENO Wohnungsbau GmbH gemeinsam mit der Caritas ein vom Land NRW gefördertes Modellprojekt geschaffen, in dem zahlreiche Bereiche des seniorengerechten Wohnens auf einem Areal zusammengeführt wurden. Neben 22 Wohneinheiten in denen „Betreutes Wohnen“ angeboten wird und 44 stationären Pflegewohnplätzen im neuen Pflegeheim St. Andreas sind 16 teilstationäre Tagespflegeplätze, eine ambulante Pflegestation und das Café Friedenau geplant. In diesem Modellprojekt sollen die Bewohner lange ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben führen können.

 

Im Januar 2012 wurden bereits die Tagespflegestation und die ambulante Pflegestation eröffnet. Des Weiteren befinden sich weitere barrierefreie Wohneinheiten in Form von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern im Bau. Nähere Informationen erhalten Sie bei der MENO Wohnungsbau GmbH:

 

MENO Wohnungsbau GmbH

Herr Meyer

Hauptstraße 86

52732 Kreuzau

Tel.: 02422 / 3996

Fax.: 02422 / 5187